Nahrungsergänzungsmittel für vegane Sportler

with Keine Kommentare

Der Trend zu einer veganen Lebensweise steigt stetig. Mittlerweile ernähren sich in Deutschland 900.000 Menschen ohne tierische Produkte. Doch was für einen Einfluss hat der Verzicht von tierischen Produkten auf meine Ernährungsqualität? Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll um dem Körper alle benötigten Nährstoffe zu bieten?

Eine vegane Ernährung hat definitiv gesundheitliche Vorteile. Im Vergleich zu einer Fleisch-lastigen Ernährung haben Veganer einen geringeren Cholesterinspiegel, niedrigeren Blutdruck, sind weniger anfällig für Herzkrankheiten und Typ 2 Diabetes. Um jedoch alle notwendigen Nährstoffe über eine vegane Ernährung zu sich zu nehmen werden vor allem Planung, in manchen Fällen jedoch eine Nahrungsergänzung notwendig. Proteine, Vitamin B12, Kalzium, Vitamin D und Jod sind die Nährstoffe, die in diesem Beitrag besondere Beachtung bekommen. Die folgenden Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel werden dir dabei helfen, deine täglich empfohlene Menge aller Nährstoffe zu dir zu nehmen.

 

Protein

Studien haben ergeben, dass auch Vegetarier in der Regel genügend Protein zu sich nehmen. Die meisten pflanzlichen Lebensmittel, beispielsweise Gemüse, Bohnen, Linsen, Nüsse und Samen, enthalten Proteine.

Einen hohen Eiweissanteil haben vor allem Linsen, Sojabohnen, Vollkornprodukte und Nüsse. Vegane Energie-Riegel oder vegane Proteinpulver sind hervorragende Alternativen, um dem Eiweisshaushalt unter die Arme zu greifen.

Versuche dabei, in jeder Mahlzeit eine gute Proteinquelle einzubauen, ebenso wie ein Vollkornprodukt. Gekochte Getreidesorten wie Quinoa, Kamut, Hirse und Amarant enthalten beispielsweise ebenfalls viel Eiweiss.

1 Tofu

Kalzium

Es ist möglich mit einer veganen Ernährung genügend Kalzium zu sich zu nehmen. Doch auch Vegetarier die Milch und Joghurt essen müssen ihren Kalziumhaushalt im Auge behalten. Viele von ihnen erreichen trotz der Milchprodukte nicht die empfohlene Tagesmenge.

Am einfachsten ist es mit Kalzium versetze Produkte zu kaufen. Viele Soja-, Mandel-, Hanf oder Reismilch-Produkte enthalten zusätzliches Kalzium. Doch auch Tofu, Mandeln, Mandelbutter, Sojabohnen, Rosenkohl oder Spinat enthalten Kalzium.

Um die täglich empfohlene Menge von 1-1,5g Kalzium zu erhalten, solltest du Kalzium jedoch über eine Nahrungsergänzung zu dir nehmen. Ein Portion Supplimo deckt beispielsweise einen großen Teil des Tagesbedarfs an Kalzium.

2 Milch

Vitamin B12

Dieser Nährstoff ist besonders wichtig für Veganer, da dieser nicht in pflanzlichen Lebensmitteln vertreten ist. Vitamin B12 ist ausschließlich in tierischen Nahrungsmitteln wie Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten zu finden. Vitamin B12 wird vielen Müslis, Sojaprodukten und pflanzlichen Getränken zugefügt. Lese daher sorgfältig die Nährwertangaben deiner Lebensmittel.

Dein Körper benötigt täglich ca. 300 mcg Vitamin B12. Um sicher zu gehen, dass du genügend Vitamin B12 zu dir nimmst, kannst du entweder zu einer Vitaminergänzung greifen, oder zu Vitamin B12-versetzten Protein-Shakes.

3 Fleisch

Vitamin D

Bei diesem Nährstoff kannst du dich nicht auf deine Ernährung verlassen – egal ob du dich vegan ernährst oder nicht. Auch viele nicht-Veganer und Vegetarier leiden an Vitamin D-Mangel. Vitamin D befindet sich hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln, mit Ausnahme von Pfifferlingen und Champignons. Um die empfohlene Tagesdosis zu erhalten solltest du zu einer Nahrungsergänzung von Vitamin D3 greifen. Das Vitamin hilft vor allem dabei, das Kalzium aus der Nahrung zu extrahieren und die Knochenbildung zu unterstützen.

4 Pilze

Jod

Dieser Mineralstoff ist besonders für die Schilddrüsenfunktion wichtig und den damit verbundenen Stoffwechsel von großer Bedeutung. Jod befindet sich vor allem in Milchprodukten, Meeresfrüchten, Algen und bestimmten Salzen. Weil der Jodgehaltgehalt in pflanzlichen Lebensmitteln vom Nährboden abhängig ist, variiert der Jodgehalt stark. Daher wird Veganern empfohlen zwischen 75 und 150 mcg jeden Tag zusätzlich einzunehmen. Wenn du kein Jod-reiches Salz verwendest, solltest du es als Nahrungsergänzung zu dir nehmen.

5 Jod

Supplimo enthält genau die zusätzliche Nahrungsergänzung, die Veganer benötigen. Mache jetzt deine Fitness-Analyse auf www.supplimo.de/analyse und entdecke deinen Fitness-Mix.

Deine Gedanken zu diesem Thema