Grüner Protein-Smoothie

with Keine Kommentare

Grüne Smoothies sind aktuell im Trend. Doch warum sind die leckeren Smoothies eigentlich so gesund? Wir verraten euch warum und zeigen euch gleichzeitig wie ihr einen leckeren Smoothie mit Supplimo kreieren könnt. Die Zubereitung geht ganz schnell und der Smoothie eignet sich hervorragend als Zwischenmahlzeit. Denn wenn der kleine Hunger kommt gibt es nichts besseres als den Körper mit einem gesunden und erfüllenden Getränk zu erfrischen.

Warum sind grüne Smoothies so gesund?smoothie

Grüne Smoothies bestehen aus Grünpflanzen, Wasser und frischen Früchten oder Gemüse. Dein Smoothie enthält  also viel gesundes Gemüse, welche deinen Körper mit Mineralstoffen versorgt. Die Früchten geben dir einen ordentlichen Vitaminschub und die Grünpflanzen versorgen dich mit Faser- und Ballaststoffen.

  1. Vitamine und Mineralstoffe dienen im Körper zur Zellbildung. Dabei hat jedes Vitamin und jeder Mineralstoff eine eigne Aufgabe. So kümmert sich z.B. Vitamin B6 um den Aminosäurestoffwechsel. Dabei werden aus Aminosäuren (Eiweisse) verschiedene körpereigene Stoffe hergestellt. Diese sorgen dann wiederum dafür, dass unser Nervensystem richtig funktioniert und die entsprechenden Botenstoffe für die Reizübertragung hergestellt werden können.
  2. Faserstoffe und Ballaststoffe sind ebenfalls in deinem grünen Smoothie enthalten. Diese verschaffen nicht nur für ein angenehmes und langanhaltendes Sättigungsgefühl, sondern transportieren ebenfalls Giftstoffe aus unserem Darmsystem. In Deutschland nehmen wir im Schnitt nur 25g an Ballaststoffen am Tag zu uns. Dabei liegt die empfohlene Menge bei mindestens 30g. Ein grüner Smoothie ist somit ein toller Ballaststoff-Lieferant.
  3. Chlorophyll ist das Farbpigment, welches Pflanzen ihre grüne Farbe verleiht. Für uns Menschen ist Chlorophyll ein hervorragender Blutbildner und sorgt für die Blutregeneration. Zusätzlich dient es als Transportmittel und Beschleuniger. So können Menschen mit Eisenmangel schneller Eisen in Kombination mit Chlorophyll aufnehmen. Ebenfalls bestehen die kleinen Chlorophyllmoleküle aus Magnesiumteilchen, welche deinen Körper mit einer gesunden Portion Magnesium versorgen.

Rezept für einen grünen Smoothie mit Proteinpulver

Was du für einen grünen Protein-Smoothie benötigst? Lediglich 6 Zutaten, die sich einfach im Supermarkt besorgen lassen. Und schon kann es los gehen.

Zutaten für 2 Portionendeines grünen Protein-Smoothies

  1. 14033050_1165102336845288_483457432_n200g Spinat
  2. 20g Supplimo
  3. Einen Schuss Wasser
  4. 1/2 Ananas
  5. 1 Pfirsich
  6. Eine Hand voll grüner Trauben

Zubereitung

Die Zubereitung ist super einfach. Du musst dir nur einen Mixer besorgen und füllst den Spinat, 20g Supplimo und die halbe Ananas in den Mixer. Als Garnierung kannst du einen Pfirsich in Stücke schneiden und an den Rand deines Glases stecken. Dazu ein paar Trauben auf deinen grünen Smoothie legen und dein grüner Protein-Smoothie ist fertig.

Viel Spaß und lass dir deinen grünen Smoothie schmecken.

Dein Supplimo-Team

P.S.: Schicke uns doch ein Foto deines Smoothies an support@supplimo.de. Wir freuen uns über alle eingesendeten Fotos.

Deine Gedanken zu diesem Thema